Endlich konnten wir wieder eine Fanfahrt zum Betze durchführen. Aufgehts zum letzten Heimspiel der Runde. Begrüßung der Teilnehmer druch unseren 1. Vorsitzenden.
Voller freudiger Erwartungen fahren
wir mit dem Bus nach Kaiserslautern.
Traditionell machen wir wieder einen Verpflegungshalt bei Johanniskreuz.
Auch wieder mit dabei, die gute Wurst der Metzgerei Flick.

 
Auf geht's weiter zum Betze, wird sind voller Erwartung.
Über 48.000 Fans im Stadion.
Gänsehautstimmung pur.
Leider ohne Punkte gehts wieder zurück nach Mörlheim. Aber die Freude über die erste Fahrt nach so langer Coronapause überwiegt.
Auf geht's Lautern