Trotz des bitteren Abstiegs in die 3. Liga fahren wir traditionsgemäß zum letzten Heimspiel der Saison.
Begrüßung der Fahrtteilnehmer durch unseren 2. Vorsitzenden
Toni Großhans
Verpflegungshalt bei Johaniskreuz, auch eine Tradition bei unseren Fahrten
In Erwartung eines guten Heimspiels, gehts gestärkt weiter zum Betze.
Das Spiel unserer Mannschaft war in der 2. Halbzeit ok und nach einer kleinen Stärkung gehts zurück nach Mörlheim.

Fantreue kennt keine Liga und wir sind auch in der kommenden Saison dabei.